Finanzierung einer Fachkraft für Jugendarbeit


Zur Stützung der Jugendarbeit in Urbach hat sich in der evangelischen Kirchengemeinde der Förderverein Evangelische Jugendarbeit Urbach gegründet!

Kurzinfo:

Rund 30 Mitarbeiter hat die Evangelische Jugendarbeit in Urbach. Um diese Jugendarbeit entscheidend weiterzufördern, möchten wir unbedingt eine(n) Jugendreferent(in) - zu mindestens 50% - anstellen!
Ein solcher Mitarbeiter würde die Gemeinde im Jahr ca. 17.000 - 25.000 € kosten! Für uns eine enorm hohe Summe, die wir alleine aufbringen müssen, weil es wegen des allgemeinen finanziellen Rückgangs dafür keine Kirchensteuermittel gibt!

Dazu ist Ihre Hilfe nötig!


"Wir merken jetzt schon, wie uns eine Jugendreferentin/ein Jugendreferent fehlt", sagte ein Mitglied des Leitungskreises der Evangelischen Jugend bei der Sitzung des Fördervereins am 08.03.2007. "Länger als ein Jahr können wir die Arbeit im bisherigen Umfang nicht weiterführen."

Das 4 1/2 Jahre lange Wirken unserer ersten Jugendreferentin Nicole Hess hat gezeigt, dass es sich lohnt diesen Weg zu gehen. Die christliche Jugendarbeit in Urbach hat sich stabilisiert. Aber Jugendliche kommen und gehen. Es ist eine dauerhafte Aufgabe, den steten Wechsel der jungen Mitarbeiter nicht nur zu beobachten, sondern aktiv zu begleiten, der Jugendarbeit eine Struktur zu geben. Eine einmalige Aktion reicht nicht aus. Mit Helga Paul wurde weitere 2 Jahre eine Jugendreferentin erfolgreich finanziert. Von Ende 2009 bis November 2013 war mit Mirjam Palmer wieder eine sehr engagierte Jugendreferentin an Bord. Mit Simon Böhringer wird nun seit November 2013 die erfolgreiche Geschichte weiter geschrieben. Wir engagieren uns weiter - mit Ihrer Unterstützung. Ganz herzlichen Dank dafür!

Das Spendenkonto:
Kreissparkasse Waiblingen (SWN)

Kto.Nr.: 534 3494
BLZ: 602 500 10
IBAN: DE38 602500100005 343494

SWIFT-BIC: SOLADES1WBN

Betrag:
 EUR

Spendenbescheinigung

Der Verein ist vom Finanzamt Schorndorf mit Bescheid vom 12.11.2014, Aktenzeichen 82005/18604, als gemeinnützig anerkannt. Eine Spendenbescheinigung wird zum Jahresende automatisch versandt. Selbstverständlich kann auf Anforderung jederzeit eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden.

Weiter Informationen (Adresse der Vorstandsmitglieder) siehe Kontakte.

unseren Flyer im pdf-Format
zur Startseite der Evangelischen Jugend
zur Startseite des Fördervereins

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok